Flaunt up to date

Dieses Jahr haben die Jugendlichen im Alter von 10 bis 19 Jahren das Musical "Flaunt up to Date" erstellt, in dem das Wirken von Influencern im Zentrum steht und gezeigt wird, wie diese Kinder und Jugendliche beeinflussen können. Insgesamt geht es aber auch darum, aufzuzeigen, wie der Umgang von Kindern und Jugendlichen von sozialen Medien bestimmt wird.

,,Wenn wir immer nur auf das kleine Display glotzen und die Wirklichkeit ausblenden, könnte man schon fast sagen, es regiert!"
 
 
Big Boss hat nur eins im Kopf. Er möchte die Welt regieren und alle mit seinen mysteriösen Flaunt- Handys manipulieren. In einem Ort wohnt Mila mit ihrer Familie und führt ein unbeschwertes Leben. Doch eines Tages versucht Big Boss auch ihre Familie zu manipulieren. Dabei verliert Mila alles was sie hat. Mila ist plötzlich auf sich alleine gestellt, aber sie lässt sich nicht unterkriegen und gibt ihren an das Glauben an das Gute. Wird Mila es schaffen Big Boss zu besiegen?

 


Download
Generation Z Flyer(1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.4 MB

Unsere Termine

 

06.06.2019 - Integrierte Gesamtschule Bonn-Beuel 


(Beginn: 18:00 Uhr Einlass: 17.30 Uhr)


12.06.2019 - Friedrich-Ebert-Gymnasium Bonn 


(Beginn: 18:00 Uhr Einlass: 17.30 Uhr)


17.06.2019- Contra- Kreis- Theater Bonn 


(Beginn: 19:00 Uhr Einlass: 18.30 Uhr)


19.06.2019 - Integrierte Gesamtschule Bonn-Beuel 


(Beginn: 18:00 Uhr Einlass: 17.30 Uhr)


26.06.2019 - JTB "Kuppelsaal" Thalia Bonn, Markt 24 


(Beginn: 17.30 Uhr Einlass: 17.00 Uhr)

 

 

 

Der Eintritt ist frei! Wir bitten lediglich um Spenden für den ambulanten Kinder - und Jugendhospizdienst Bonn. Der ambulante Kinder und Jugendhospizdienst begleitet und unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder und Jugendliche und ihre Familien. Aufgaben des Kinder- und Jugendhospizdienstes sind z.B. Sterbebegleitung, Trauerbegleitung, Beratungsgespräche, Hilfe zur Selbsthilfe und Lebensbegleitung für die gesamte Familie zu Hause. Das Angebot wird von ausgebildeten Ehrenamtlern durchgeführt und ist für betroffenen Familien kostenlos. Der ambulante Kinder - und Jugendhospizdienst in Bonn wird fast ausschließlich durch Spendengeldern finanziert.